Logo karriere-rheinmain.de
Suche einblenden

216 Stellenangebote Finanzen Rechnungswesen

Finanzen und Rechnungswesen: Jobs für Logiker

Der Bereich Finanzen und Rechnungswesen bietet viele Karrierechancen. Fotograf: Ken Teegardin, Jahr: 2011, Lizenz: CC BY-SA 2.0

Jobs im Bereich Finanzen und Rechnungswesen stellen Arbeitnehmer vor spannenden Herausforderungen und erfordern logisches Denkvermögen. Kaum eine andere Branche bietet eine derartige Vielzahl von Möglichkeiten. Beschäftige arbeiten bei Banken, Wirtschaftsprüfern oder Versicherungen, verdienen ihr Gehalt an Börse oder als selbstständige Steuerberater oder Versicherungsmakler.

Der Job Buchhalter hat nicht unbedingt den Ruf, besonders spannend zu sein. In Wirklichkeit ist der Alltag von Finanzbuchhalter, Lohn-und Gehaltsbuchhalter sowie Debitoren- und Kreditorenbuchhalter aber sehr vielseitig. Vor allem an der Schnittstelle zur Hightechindustrie und IT entstehen immer neue Stellen. Hinter dem Stichwort Fintech, also Finanztechnologie, stecken beispielsweise solide Geschäftsmodelle für die Zukunft, wie unter anderem der Deutschlandfunk berichtet. Von dieser Entwicklung profitiert in ganz besonderem Maße der Standort Frankfurt am Main.

Viele Unternehmen ab einer gewissen Größe leisten sich zudem Controller oder Analysten. Die Berufschancen für Interessierte sind daher exzellent. Neue Märkte werden erschlossen und dank der Digitalisierung entwickeln sich auch etablierte Wirtschaftszweige immer weiter.

Finanzzentren: In diesen Städten finden Sie Jobs

Jobs im Bereich Finanzen und Rechnungswesen können Sie in verschiedene deutsche Wirtschaftszentren führen. Dort wo Banken, Börsen, Unternehmensberatungen und Finanzdienstleister einen Firmensitz haben, finden Bewerber viele Stellangebote. In diesem Zusammenhang sticht vor allem Frankfurt am Main im deutschen Vergleich hervor. Hier konzentrieren sich unter anderem viele große Unternehmen aus der Branche und natürlich befindet sich hier ein bedeutender Umschlagplatz für Wertpapiere. Im Fahrwasser umsatzstarker Firmen aus der Finanzwelt etablieren sich zudem immer auch kleine und mittelständische Unternehmen, entweder als Dienstleister und Zulieferer für die Branche oder als Innovatoren mit neuen Ideen für klassische Probleme.

München ist eine Hochburg für Versicherungen. In der Metropole gibt es demnach zahlreiche Jobs im Bereich Finanzen und Rechnungswesen, Arbeitgeber sind unter anderem die Allianz, Münchner und Versicherungskammer Bayern. Darüber hinaus haben hier auch viele deutsche Traditionsunternehmen einen Firmensitz, die letztlich auch Buchhalter, Inhouseconsultants und ganz allgemein Experten aus dem Finanzbereich einstellen. Einige der treibenden Kräfte sind beispielsweise die Autohersteller BMW und Audi sowie die Technologiekonzerne Siemens und Linde.

Besonders der Süden von Deutschland bietet Bewerbern also durch eine hohe Dichte an Industriekonzernen, Banken und Finanzdienstleistern hervorragende Karrierechancen. Doch auch in den Metropolen Hamburg, Köln, Düsseldorf und Berlin ergeben sich viele Jobchancen für Bewerber. Regionale Beschränkungen gibt es für die Branche demnach kaum, doch natürlich stehen die Chancen bei einer hohen Unternehmensdichte besonders gut.

Jobs im Bereich Finanzen und Rechnungswesen: Populäre Beispiele

Aktienmärkte sind der Motor für Wirtschaft und Gesellschaft. Der Broker, ein altbekannter Job aus dem Finanz- und Rechnungswesen, ist eine der Schlüsselfiguren in diesem Gebilde. Er kauft oder verkauft dabei nicht nur Wertpapiere, der Börsenmakler ist im besten Sinne ein Vermittler und Finanzdienstleister, der seinen Kunden seriöse Langzeitanalysen vorlegen und sich insgesamt sehr gut mit den Märkten auskennen muss.

Auch Consultants sind sehr gefragt. Berater arbeiten in den verschiedensten Bereichen im Finanzwesen. Beispielsweise werden Unternehmen bei Steuerfragen unterstützt, es wird aber auch die Wirtschaftlichkeit von bestimmten Tätigkeitsfeldern analysiert. Die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, auch Big Four genannt, sind dabei Deloitte, Ernst & Young, PricewaterhouseCoopers (PwC) und KPMG.

Ferner ist Buchhalter einer der klassischen Jobs aus dem Bereich Finanzen und Rechnungswesen. Diesen Beruf gibt es in vielen Fachbereichen: Sie erstellen zum Beispiel Steuererklärungen und Abrechnungen, gleichzeitig fallen in ihren Bereich aber auch Controllingaufgaben oder sogar die Entwicklung neuer Geschäftsfelder.

Studium und Ausbildung: Die richtige Qualifikation für die Branche

Es führen viele Wege zu Jobs im Bereich Finanzen und Rechnungswesen. Zunächst gibt es einige Studiengänge, die Sie für die Aufgaben in dem Bereich qualifizieren. Klassiker sind, wie so oft im Wirtschaftssektor, die Studiengänge Betriebswirtschaftslehre (BWL) und Volkswirtschaftslehre (VWL), hinzu kommen viele spezialisierte Disziplinen und Unterbereiche wie Wirtschaftsmathematik, Statistik und Wirtschaftsinformatik, aber auch Wirtschaftspsychologie sowie Wirtschaftsingenieurwesen.

Kaufmännische Lehrberufe ebnen ebenfalls den Weg zu Jobs im Finanz- und-Rechnungswesen: Die Ausbildung zum Bankkaufmann, Betriebswirt oder Finanzassistent ist Ihr Ticket in die Welt der Wirtschaft. Des Weiteren gibt es einige Spezialisierungen wie den Handelsassistenten, den Investmentfondskaufmann, den Steuerfachangestellten oder den Personaldienstleistungskaufmann.

Jobs im Finanz- und-Rechnungswesen sind zudem über duale Studiengänge zu erreichen. Dabei erfolgt ein Teil der Ausbildung direkt in einem Unternehmen, die restliche Zeit verbringen Lernende an einer Fachhochschule, Hochschule oder Universität. Es wird explizit auf eine gute Mischung aus Praxiserfahrung und theoretischem Wissen geachtet.

Gehaltsheck: Was Sie im Bereich Finanzen und Rechnungswesen verdienen

Die Gehaltsaussichten für Jobs im Bereich Finanzen und Rechnungswesen sind gut. Experten des Personaldienstleisters Robert Half International haben dazu viele Chief Financial Officers (CFO) in unterschiedlichen Unternehmen befragt und 84 Prozent sehen es als sehr wahrscheinlich, dass sie den Experten unter ihrer Ägide eine Gehaltserhöhung anbieten werden.

Mit mehr Berufserfahrung steigt selbstverständlich auch das Gehalt. Beispielsweise verdient ein Vermögensberater laut einer Studie von StepStone mit einem akademischen Abschluss in den ersten beiden Jahren des Jobs ungefähr 49.500 Euro brutto im Jahr. Mit mehr als zehn Jahren Erfahrung steigt der Lohn auf circa 76.700 Euro an. Ein Berufsanfänger in der Buchhaltung mit einem akademischen Abschluss nimmt in seinen ersten Jahren rund 43.600 Euro brutto im Jahr mit nach Hause. Nach zehn Jahren werden es dann rund 54.000 Euro.

Darüber hinaus beeinflussen die jeweiligen Firmenstandorte stark das Gehalt. Unternehmen aus Wiesbaden, Stuttgart und München bezahlen im deutschen Vergleich gut. In der Finanzmetropole Frankfurt am Main verdienen Arbeitnehmer aus der Branche aber am besten.

Der Bereich Finanzen und Rechnungswesen bietet viele Karrierechancen.
Fotograf: Ken Teegardin
Jahr: 2011
Lizenz: CC BY-SA 2.0

Mehr anzeigen

Jobs per Mail bestellen


21.10.2020 / Bistum Limburg / Limburg

Selbstständige Durchführung von komplexen Performance- & Ad-hoc-Analysen für die Einkaufs- und Beschaffungsabteilung, inkl. der Ableitung von Chancen & Risiken sowie die Aussprache von Handlungsempfehlungen;...

23.10.2020 / Ober Scharrer Gruppe GmbH / Fürth
Austausch zu allen Cash-Management-Themen und Organisation der Bargeldlogistik mit unseren Standorten und Geschäftsbanken; selbstständige Durchführung von europaweiten Bankkontoeröffnungen und -schließungen sowie Änderungen;...

Wir bieten Ihnen: eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit; variable Arbeitszeitgestaltung; ein motiviertes Team;...

23.10.2020 / TMF Deutschland AG / München
Erstellung und Überprüfung von Finanzberichten Verbuchung aller Geschäftsvorfälle im Haupt- und Nebenbuch; Verantwortung für die fristgerechte Erstellung der monatlichen, quartalsmäßigen und jährlichen Finanzreporte nach HGB, IFRS oder US-GAAP;...

23.10.2020 / SLG Kunststoff GmbH / Bernau im Schwarzwald
Erstellen regelmäßiger Reports und Analysen (Soll/Ist) aus ERP, BDE und FIBU; Liquiditätsplanung, Plausibilisierung der Daten und Buchungen; Erarbeitung und Kontrolle von Maßnahmen zur Erreichung der Unternehmensziele; Statistische Meldungen;...

23.10.2020 / dennree GmbH / Töpen
Sie verantworten eigenständig die Organisation und Abwicklung des Themengebiets Verpackungslizenzierung; Sie sind fachlicher Ansprechpartner (m/w/d) für Lieferanten und interne Bereiche zum Thema Verpackungslizenzierung;...

23.10.2020 / SGD Kipfenberg GmbH / Kipfenberg
Erstellung von Budget, Rolling Forecast, Mehrjahres-/Businessplan und Jahresabschluss mit Anhängen; Erstellung der Monatsabschlüsse sowie Reporting an die Muttergesellschaft; Führung eines Berichtswesens zur Absicherung;...

23.10.2020 / VDI GmbH / Düsseldorf
Die Leitung und Steuerung der Bereiche Finanzen, IT und Einkauf mit den Gebieten Controlling, Rechnungswesen, Zentral-Einkauf, IT-Infrastruktur und IT-Anwendungsentwicklung und Projektpool für die gesamte VDI-Gruppe;...

23.10.2020 / Heineken Deutschland GmbH / Berlin
Project Management: Assess, lead and organize our finance data consolidation project (and others) within Heineken Germany operation; break down complex and huge targets to manageable pieces; challenge the cross-functional teams;...

23.10.2020 / CureVac AG / Tübingen bei Stuttgart
Eigenverantwortliche termingerechte Erstellung von konsolidierten Abschlüssen und Cashflow-Rechnungen nach IFRS; Unterstützung bei der Erstellung von Abschlüssen der einzelnen Gesellschaften nach HGB und IFRS;...

23.10.2020 / DMT Drehmaschinen GmbH & Co. KG / Lörrach
Planung, Reporting und Analyse aller relevanten Abläufe und Prozesse, besonders der Profitabilität unserer Projekte; Ansprechpartner bei Fragen zu Projektkalkulationen, Analyse der Abweichungen, Erarbeitung von Aktionsplänen;...

23.10.2020 / GLT Bearings GmbH / München
Laufende Buchhaltung inklusive Debitoren, Kreditoren, Anlagen; Erstellung Lohn-/Gehaltsabrechnungen; Zahlungsverkehr; Erstellung Monatsabschlüsse; Erledigung von Zollangelegenheiten;...

Selbständige Prüfung und Buchung von Rückversicherungsabrechnungen; Selbständige kaufmännische Schadenprüfung und -bearbeitung aus unseren vertraglichen und fakultativen Geschäftsverbindungen; Verarbeitung relevanter Großschadenmeldungen;...

22.10.2020 / Imerys Administrative Germany GmbH / Neuwied (Rheinland-Pfalz)
Unterstützung des Werkleiters durch Aufbereitung, Darstellung und Beratung in kostenrechnungstechnischen Aspekten der Produktion sowie in wirtschaftlichen und finanztechnischen Fragestellungen; Projektcontrolling in fachlicher Zusammenarbeit;...

22.10.2020 / MediaMarktSaturn Deutschland / Ingolstadt
Als Referent (w/m/d) sind Sie für die Erstellung der Monats- und Jahresabschlüsse im Themengebiet der zentralen und dezentralen Konditionen verantwortlich; verantworten eigenständig Abschlussthemen nach HGB und IFRS;...

22.10.2020 / BARMER / Wuppertal
In Ihrer Aufgabe sind Sie zuständig für die ständige Weiterentwicklung und Optimierung bestehender Reportings und Controlling-Instrumente; Sie führen Simulations- und Wirtschaftlichkeitsberechnungen durch und erstellen Ad-hoc-Auswertungen, Reports;...

22.10.2020 / Landratsamt Freising / Freising
Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams;...

Begleitung von in- und externen Audits; Durchführung qualitätssichernder Maßnahmen im Rahmen unseres Qualitätsmanagements; Mitwirkung bei der Sicherstellung einer hohen Pflegequalität unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben;...

22.10.2020 / AWO Bundesverband e. V. / Berlin
Kalkulation der Personalkosten des AWO Bundesverbandes; Datenaufbereitung für die Kosten- und Stellenplanung; eigenverantwortliche Beantragung und Abrechnung der Personalkosten bei verschiedenen öffentlichen und privaten Zuwendungsgebern;...

22.10.2020 / S-Servicepartner Norddeutschland GmbH / Hamburg, Münster, Hannover
Fachliche und prozessuale Begleitung unserer Kunden bei Einführung neuer IT-Systeme im Bereich Regulatorik und Banksteuerung; Mitarbeiten an der fachlichen Umsetzung von Prozessen beim Kunden;...

22.10.2020 / PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT / Ludwigshafen am Rhein
Sie erstellen Steuerbilanzen und gewährleisten die ordnungsmäßige Erstellung der Steuererklärungen für Ertragsteuern, Umsatzsteuer, Strom- und Energiesteuern;...

Dynamische Steuerung von Meldebeständen zur optimalen Disposition von Artikeln; Plausibilisierung von ausbleibenden Verkäufen und Einleitung von Maßnahmen; Verbesserung der Bestandsqualität; Sortimentsstraffung an Hand von Abverkaufsauswertungen;...

22.10.2020 / OBG Gruppe GmbH / Saarbrücken
Funktion als interner Ansprechpartner und Bindeglied zwischen einzelnen Businesseinheiten (Planungsbüros) und dem zentralen kaufmännischen Backoffice; Mitwirkung beim Aufbau von transparenten kaufmännischen Prozessen;...

21.10.2020 / NEUE ALNO GMBH / Pfullendorf
Verantwortung Produktionscontrolling; Bestandscontrolling und Stundensatzkalkulationen; Erstellung von Angebots-, Auftrags- und Nachkalkulationen sowie die Erbringung von Vorschlägen zur Kostenminimierung/Bausteinkalkulationen; Ansprechpartner;...